CSC ist OK!

Für einen Cannabis Social Club auch in Deiner Stadt!

Tag: Cannabis

Sponsorenschilder jetzt verfügbar

olympicsponsors

Seit dem 01.09.15 ist unsere Kampagne für die Einführung von Cannabis Social Clubs in ganz Europa ein Jahr alt. Seit dem Zeitpunkt nimmt die Kampagne auch gewerbliche Sponsoren auf und seit heute sind endlich auch alle Sponsorenaufkleber komplett verfügbar, damit jeder sehen kann wer mitmacht. Hoffentlich gefallen Sie und stärken die Kampagne. Wir freuen uns und finden daß sie so zusammengestellt ein bisschen nach Olympische Ringe aussehen. Why not? Irgendwie schön.  Wie man gewerblicher Sponsor werden kann um die Aufkleber zu erhalten steht auf der Sponsorenpage

 

UPDATE: Stellenausschreibung GärtnerIn Cannabis Social Club

Zur Erinnerung: am 31.08.15 endet die Einsendefrist für Bewerbungen als GärtnerIn beim CSCistOK!/CSC420Fuerte.

Bewerbungen die nach dieser Frist eingehen können nicht berücksichtigt werden. Zum aktuellem Zeitpunkt liegen bereits mehr als einhundert Vorstellungen vor.

Und für alle die sich schon beworben haben und kaum erwarten können Feedback zu bekommen: Wir möchten bis zum 03.09.15 allen BewerberInnen geantwortet haben. Entweder mit einer Einladung für eine Skypevorstellung oder mit einer sofortigen Absage. Leider ist zur Zeit nur eine Stelle zu vergeben.  (Wenn wir könnten würden wir Euch alle nehmen und die Wüste von Fuerte zum Hanfjungel performen)

Sobald die GärtnerInnenstelle besetzt wurde wird als nächste Stelle die des/der GäschäftsführerIn für den Cannabis Social Club 420 Fuerte ausgeschrieben.

Denn CSCistOK!

 

Neuer Sponsor und Partner an Bord!

Wir freuen uns ausserordentlich den Nürnberger Inzider´s Metalhead Grenpoint als offiziellen Bronzesponsor und Kampapartner an Bord der CSCistOK!-Kampagne begrüßen zu dürfen.  Als Kampapartner verteilt er Infomaterial zum Thema Cannabis Social Club, bietet Fanartikel in seinem Sortiment an und stellt eine Spendendose auf aus der sich Kampa sowie lokale Aktivisten „speisen“. Als Bronzesponsor beteiligt er sich an der Finanzierung von Infomaterial und insbesondere lokalen Materialien, damit Aktive vor Ort „Munition“ für ihre Kampagne zur Hand haben.

Jeder Sponsor und jeder Kampapartner bildet ein wichtiges Puzzlestück im großen Kampagnebild! Daher danken wir insbesonderen denjenigen Sponsoren die sich als erste der Kampagne anschliessen!

Für Alle die Inzider´s Metalhead Greenpoint besuchen möchten um Ihm direkt Danke für die Unterstützung zu sagen hier die korrekte Anschrift:

Inzider´s Metalhead Greenpoint
Vordere Sterngasse 15
90402 Nürnberg
www.inzider.de
E-Mail: info@inzider.de
Tel: 0911 47877109
Öffnungszeiten Mo-Sa 11-19 Uhr

Alle Informationen wie man die Kampagne sponsern kann finden sich hier.

Natürlich freuen wir uns über jeden Sponsor – egal ob gewerblich oder privat, denn CSCistOK!

Habemus Nomen – Der „CSC 420“ lebe hoch!

Der Trägerverein der Kampagne CSCistOK! hat endlich einen Namen. In einem mehrwöchigen Abstimmungsmarathon wählten Fans und Aktive der Kampagne aus mehr als vierzig Vorschlägen ihren Liebling. Letztendlich entschied sich das Namensrennen erst vergangene Woche auf der Zielgeraden zwischen den beiden Namen „CSC Cannaventura“ und „CSC 420“. Zu Wochenbeginn lagen die beiden Alternativen beinahe gleichauf. Zum Abstimmungsschluss am Sonntag zeichnete sich allerdings ein satter Vorsprung für „CSC 420“ ab, der dann auch das endgültige Endergebnis bestimmte. Und so sieht es aus: „CSC 420“ vereinigt 39,3% Stimmen auf sich und liegt zum Votingschluss deutlich vor „CSC Cannaventura“ mit 33,8% Stimmenanteilen.

Klarer Sieger im Namensrennen: CSC 420

Klarer Sieger im Namensrennen: CSC 420

Wir bedanken uns bei allen, die mitgedacht und Vorschläge eingeschickt haben und bei allen, die diese durch Klick und Komment bewertet haben. Danke Euch Allen!

Mit der Namenswahl ist eine wichtige wenn auch „nur“ technische Hürde auf dem Weg zur Einrichtung eines Cannabis Social Clubs, als Trägerverein der Kampagne CSCistOK! übersprungen. Denn mit dem endgültigen Namen können nun Satzung, Eintrittsformulare sowie Dokumente für das Finanzamt und das Registergericht, welches die Eintragung entgegen nimmt vervollständigt werden. Sobald diese Papiere fertig sind können erste Amigos in den Verein aufgenommen werden, wobei es zwei Möglichkeiten geben wird dem Club beizutreten. Für maximal 300 Amigos (eine bewusste Hommage an Sparta) schafft der Club die einmalige Gelegenheit Erstmitglied werden zu können. Das garantiert nicht nur eine niedrige Mitgliedsnummer, sondern auch die einmalige und nicht wiederholbare Möglichkeit Mitglied seit dem ersten Tag der Eintragung zu sein! Das kann es nun mal nur einmal geben. Erstmitglieder erhalten ebenfalls eine auf 300 Mitgliedskarten limitierte ErstmitgliederSPARTAkartenedition und das Clubshirt „Spliff for Sparta“. Alle anderen Amigos können zu den normalen Konditionen beitreten, sobald der Club seinen juristischen Geschäftsbetrieb aufgenommen hat oder sich für eine Aufnahme vormerken lassen, da der Club natürlich nicht mehr Mitglieder aufnehmen kann als technisch versorgt werden können.
Parallel zur Organisation der Erstmitgliederbasis erfolgt die Auswahl des Teams für die anfallenden Arbeiten im Cannabis Social Club. Vordringlich werden gesucht und als erstes vom Club eingestellt einE GeschäftsführerIn, der/die alle Arbeit vom ehrenamtlich arbeitenden Vorstand abnimmt sowie einE GärnterIn für den Clubgarten. Einzelheiten bald auf dieser Seite.

Ein Cannabis Social Club ist ein gemeinnütziger Verein, der Hanf anbaut um seine Mitglieder im Teilungsverfahren mit Cannabis legal zu versorgen und damit höchste Prävention sowie transparente Versorgung garantiert. Wenn Du auch aktiv werden möchtest um einen Cannabis Social Club in deiner Stadt einzuführen, dann fülle gerne unseren Aktivitätsbogen aus oder folge uns auf unseren Social Networks – wir freuen uns über Verstärkung!

Namensvoting für Cannabis Social Club geht in die Endphase!

voting1705151800

Seit bereits mehreren Wochen läuft die Abstimmung zur Findung eines Namen für den Cannabis Social Club, der die Kampagne CSCistOK! als Trägerverein gründen wird.  Innerhalb von sechs Wochen wurden aus knapp fünfzig Vorschlägen bis zu letzt nur noch drei.

Bis zu diesem Sonntag konnte für CSC Cannaventura, CSC 420 und CSC Green Point gestimmt werden. Am 17.05.15 um 18.00 Uhr flog mit Ablauf der Stimmrunde „CSC Green Point“ der sich aus der Vorrunde immerhin bis zum jetztigen Platz 3 in der Namenswahl  gemausert hat und mit 25,5% aller abgegeben Stimmen defintiv einige Anhänger hat.

Ab sofort beginnt die finale Abstimmung zwischen den übrig gebliebenen Namen „Club Cannaventura“ und „Club 420“ Die Abstimmung ist für alle Personen offen; mittlerweile haben sich knapp eintausend User an ihr beteiligt.
Hier kannst Du noch bis zum 25.05.15 um 18.00 Uhr abstimmen!

Die Initiatoren der Kampagne freuen sich den Trägerverein der Kampagne mit einem Namen taufen zu können, an dessen Auswahl sich möglichst viele Amigos beteiligt haben.

 

PS: Ein Cannabis Social Club ist ein gemeinnütziger Verein der Hanf als Verienszweck anbaut, Cannabis züchtet und diesen teilt um den Handel so zu umgehen und so Marktmechanismen auszuhelben, damit sich maximaler Jugendschutz und Präventionswirkung entfalten.

© 2019 CSC ist OK!

Theme von Anders Norén — Changes by Matthias FuckererHoch ↑